Projekt Sammlung

OLAFUR ELIASSON

Das Sehen sehen I Neoimpressionismus und Moderne I Signac bis Eliasson

Hg. Matthias Haldemann, Texte von Marina Ferretti Bocquillon, Matthias Haldemann, Marco Obrist und Paul Signac, 224 Seiten, 127 Farbabbildungen, 24,5 x 17,5 cm, Kunsthaus Zug, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2008, ISBN 978-3-7757-2115-8, CHF 52.–

OLAFUR ELIASSON – TYT (Take Your Time)
Vol. 1: Small spatial experiments 

Photographs by the Studio Team and Olafur Eliasson; Alastair Fyfe, Luke Hayes and Jens Ziehe, 200 Seiten, s/w Abbildungen, 25,5 x 19,2 cm, Studio Olafur Eliasson, Berlin 2007, CHF 33.–

OLAFUR ELIASSON – LESBÓK MORGUNBLAÐSINS: JÖKLUSERÍAN

Künstlerzeitung von Olafur Eliasson, 103 S., s/w und f, 41,5 x 28 cm, mit einem isländ. und engl. Text von Doreen Massey, Sonderausgabe der Morgunblaðið, 12.5.2005. vergriffen

PAVEL PEPPERSTEIN

OLAFUR ELIASSON – The Body as Brain

Künstlerzeitung von Olafur Eliasson, 24 S., s/w, 56.8 x 39,7 cm, mit engl. Texten von Francisco J. Varela und Olafur Eliasson, Hrsg. Kunsthaus Zug, Frankfurt/Main 2003, CHF 20.–

PAVEL PEPPERSTEIN UND GÄSTE – Projekt Sammlung 1998–2002

Hg. Kunsthaus Zug, Matthias Haldemann, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2004, Texte von Boris Groys, Matthias Haldemann, Ilya Kabakov, Viktor Mazin und Pavel Pepperstein, Fotoessay von Guido Baselgia, dt./engl., 216 S., 155 s/w Abb., 23,5 x 28,5 cm, ISBN 3-7757-1413-8, CHF 30.–

ILYA KABAKOV, BORIS GROYS, PAVEL PEPPERSTEIN

Zuger Gespräch – Projekt Sammlung (4)
Ein Gespräch zur Ausstellung, Heft zur Ausstellung im Kunsthaus Zug 2001, 17 x 10,5 cm, 66 S., s/w, kein Bestand

INSPECTION ‹MEDICAL HERMENEUTICS› (S. ANUFRIJEW, W. FJODOROW, P. PEPPERSTEIN) – Binokel und Monokel – Leben und Werke.

Ausstellungskatalog Kunsthaus Zug 1998, 28 x 21,5 cm, 95 S., 50 s/w Abb., CHF 13.–

RICHARD TUTTLE

RICHARD TUTTLE | USE OF TIME

Hrsg. Kunsthaus Zug, Vorwort von Matthias Haldemann, Text von Marco Obrist, 2012 Dt./engl., 36 S., 30 farbige Abb. Hatje Cantz Verlag / Kunsthaus Zug, ISBN 978-3-7757-3408-0. CHF 180.–, Sonderausgabe, nummeriert und signiert, CHF 750.–

RICHARD TUTTLE – Replace the Abstract Picture Plane

Texte von Jennifer Gross, Matthias Haldemann, Marco Obrist, Richard Tuttle, Hg. Kunsthaus Zug, Matthias Haldemann, 2001, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern, 2001, dt./engl., 22 x 27,5 cm, 112 S., 57 Abb., davon 33 farbig, ISBN 3-7757-9048-9, CHF 52.–

RICHARD TUTTLE – Proposal for Work in Das Kunsthaus Zug

Mappe mit engl. Text “Replace the Abstract Picture Plane” von Richard Tuttle, 7 S. und 2 kopierten Farbskizzen, Textheft mit dt. Übersetzung, 8 S., Zug 1996, 30 x 24,5 cm. Vergriffen

TADASHI KAWAMATA

TADASHI KAWAMATA – Work in Progress in Zug

Foto-Essay von Guido Baselgia, zahlreiche Entwürfe von Tadashi Kawamata, Texte von Oskar Bätschmann, Carl Fingerhuth, Matthias Haldemann und Adolf Muschg, Interview mit Tadashi Kawamata, umfangreicher Dokumentationsteil, Lesezeichen mit Lageplan der Werke in Zug und Baar, Hg. Kunsthaus Zug, Matthias Haldemann, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2000, dt./engl., 23 x 28,8 cm, 176 S., 81 s/w und 88 Duplex Abb., CHF 37.–

WORKSHOP STADT

Gespräche Kawamatas mit Behördenvertretern und Privatpersonen
Kunsthaus Zug, 1997, 30 x 21 cm, 35 S., 40 Abb. Vergriffen

TADASHI KAWAMATA – Work in Progress in Zug – Proposals
Mit Beiträgen von Matthias Haldemann und Ronald Schenkel und einem Foto–Essay von Guido Baselgia, Kunsthaus Zug, 1996, 24 x 16,5 cm, 96 S., 94 s/w Abb., 
Kein Bestand