Veranstaltungen für Schulen zur aktuellen Ausstellung

20. September 2020 bis 10. Januar 2021

BeZug – Werke der Sammlung

Einführungen für Lehrpersonen
KunstAbend | KunstMittag

KunstAbend: Mi, 23. September, 17.30 – 19.30 Uhr
KunstMittag: Do, 1. Oktober, 12.15 – 13.00 Uhr

Bitte anmelden: sandra.winiger@kunsthauszug.ch oder friederike.balke@kunsthauszug.ch, 041 725 33 40

Workshops für Schulklassen
BeZug zu Zug

Kindergarten, 1.– 6. Klasse, Oberstufe
Montag bis Donnerstag, Dauer 2h, Zuger Schulklassen kostenlos, mit Corona Schutzmassnahmen

Wie siehst du Zug? Was ist für dich das Spezielle an der Region? Welchen Blick haben Kunstschaffende auf die Stadt, Natur und Menschen? Im Workshop erkunden wir in Malereien, Zeichnungen, Fotografien und Videos unterschiedliche Sichtweisen auf Zug. Wir untersuchen unsere eigene Beziehung zum Ort und gehen auf persönliche Entdeckungsreise. Im Atelier machen wir unseren eigenen BeZug zu Zug gestalterisch sichtbar.

Workshops zu Kunstwerken in der Stadt Zug

Kindergarten, 1.– 6. Klasse, Oberstufe
Montag bis Donnerstag, Inhalt, Zeit und Dauer nach Absprache, Zuger Schulklassen kostenlos, mit Corona-Schutzmassnahmen

Hast du schon einmal auf den hölzernen Stufen auf dem Landsgemeindeplatz gesessen? Bist du schon einmal die Treppen in den See hinabgestiegen? Weisst du, dass beides Kunstwerke sind? In der Stadt Zug gibt es zahlreiche Kunstwerke bedeutender GegenwartskünstlerInnen. In den Workshops erkunden wir
gemeinsam ausgewählte Kunstwerke, lassen uns aktiv und spielerisch durch genaues Betrachten, Wahrnehmen, Vergleichen und Gestalten darauf ein und stellen Beziehungen zum Ort her.

Angebote für Familien und Kinder
Familienworkshop

Sonntag, 8. November, 10.30 – 12.30 Uhr
Eltern und Kinder erkunden gemeinsam Kunstwerke anhand spielerischer Anregungen und verarbeiten Erfahrenes gestalterisch im Atelier, mit Friederike Balke

Anmeldung: Per Mail/Telefon, Teilnehmerzahl begrenzt
Kosten: CHF 15.– pro Familie (zzgl. Eintritt für Erwachsene)

Offenes Atelier

Sonntag, 8. November, 13 – 17 Uhr
Das Kunsthausatelier ist für Familien und Erwachsene offen, um selber künstlerisch tätig zu werden, Impulse von Friederike Balke, Kunstvermittlerin um 13, 14.30 und 16 Uhr

SehTipps

Ein Ausstellungsbegleiter für Kinder mit Anregungen zum kreativen Erkunden von Kunstwerken ist an der Kasse kostenlos erhältlich.