Schiele in Baar
13. Halt: Rathausplatz Baar

Im Anschluss an den Halt in Steinhausen zeigen wir die Sammlung auf dem Rathausplatz in Baar/ZG im Juni 2005. Erneut kommt es zur intensiven Kooperation der Kunstvermittlung mit lokalen Schulen und Angestellten der umliegenden Büros. Der gesamte Gemeinderat nimmt an einer Kunstbetrachtung mit dem Museumsdirektor vor einer Plastik des bekannten österreichischen Bildhauers Fritz Wotruba teil, der während des 2. Weltkriegs in Zug im Exil war und hier auch lokale Künstler aus Baar kennen lernte.
Das Projekt ist ein Beitrag zum Jubiläum ‹15 Jahre Kunsthaus Zug›.