HAETTENSCHWEILER
16. Halt: Baarerstrasse 11, Zug

Das Kunsthaus Zug mobil beginnt die neue Saison beim Stadthof an der Baarerstrasse 11 in Zug mit einem Projekt über den bekannten Zuger Grafiker und Typografen Walter Haettenschweiler. Dessen bedeutendes typografisches Werk seit den 1960er Jahren wird in Kooperation mit den Zuger Ausstellungsmachern von DNS-Transport mit Entwürfen und Dokumenten vorgestellt. Hinzu kommen Haettenschweiler-Logos, die das Erscheinungsbild von Zug seit Jahrzehnten prägen. Der Künstler ist während der Öffnungszeiten regelmässig im Container anwesend und berichtet interessierten Besuchern von seiner Arbeit und seinem beruflichen Leben.