HAETTENSCHWEILER
17. Halt: Museum für Gestaltung, Ausstellungsstrasse 60, Zürich

Die Haettenschweiler-Ausstellung findet spontan das Interesse der Verantwortlichen des Museums für Gestaltung in Zürich. So kommt es zu einem zweiten Standort vor diesem Museum anlässlich der dortigen Retrospektive von Hans Finsler. In der angegliederten Schule hat Haettenschweiler studiert und das Fundament erhalten für seine Karriere als Typograf und Grafiker. Die beiden Standorte des Containers könnten konträrer nicht sein: ein städtischer Unort in Zug und ein Park vor einer Museumsikone in Zürich.