30. Januar 2021 bis 8. August 2021

ZuZug aus OsteuropaPositionen der Sammlung

Programm
Veranstaltungen
Eröffnung - Digital
Samstag, 30. Januar, 17.00 - 21.00 Uhr Das Team stellt Positionen der Sammlung vor und die verschiedenen Räume der Ausstellung ZuZug aus Osteuropa.


Schauen Sie ab 17 Uhr hier, auf Facebook oder Instagram vorbei.

Kunst über Mittag jeweils 12.15 – 12.45 Uhr
Dienstag, 2. Februar Neu im Zoom. Zu Josef Hoffmann, mit Matthias Haldemann
Dienstag, 23. Februar Neu im Zoom. Zu Pavel Pepperstein, mit Sandra Winiger
Dienstag, 2. März Neu im Zoom. Zu Pravoslav Sovak, mit Dr. Matthias Haldemann, Direktor
Dienstag, 9. März Neu im Zoom. Zu Tomas Kratky, mit Nina Schweizer, wissenschaftliche Volontärin
Dienstag, 16. März Neu im Zoom. Zu Annelies Štrba, mit Sandra Winiger
Dienstag, 23. März Neu im Zoom. Zu Jan Jedlička, mit Marco Obrist
Dienstag, 30. März Neu im Zoom. Zu Roman Signer, mit Friederike Müller, Ausstellungsorganisatorin und Kunsthistorikerin
Dienstag, 6. April ABGESAGT: Zu Péter Nádas, mit Matthias Haldemann
Dienstag, 13. April Zu Pravoslav Sovak, mit Friederike Balke. Im Zoom. Link siehe "ZuZug digital" (oben)
Dienstag, 4. Mai Zu Bethan Huws mit Dr. Marco Obrist, Sammlungskurator. Die Veranstaltung findet im Freien statt. Treffpunkt: an der Mauer vor dem Kunsthaus.
Dienstag, 18. Mai Zu Alexej von Jawlensky mit Dr. des. Sandra Winiger, Leiterin Kunstvermittlung, in der neuen Reihe: ZuZug aus Osteuropa. Nicht gezeigte Werke – live im Kunsthaus Zug, vorherige Anmeldung
Dienstag, 25. Mai Zu Wassily Kandinsky mit Dr. Matthias Haldemann, Direktor des Kunsthaus Zug, in der neuen Reihe: ZuZug aus Osteuropa. Nicht gezeigte Werke – live im Kunsthaus Zug, vorherige Anmeldung
Dienstag, 8. Juni Zu Käthe Kollwitz, mit Friederike Balke, Kunstvermittlerin, in der neuen Reihe: ZuZug aus Osteuropa. Nicht gezeigte Werke – live im Kunsthaus Zug
Dienstag, 15. Juni Zu Ernst Maass, mit Dr. Marco Obrist, Sammlungskurator, in der neuen Reihe: ZuZug aus Osteuropa. Nicht gezeigte Werke – live im Kunsthaus Zug
Dienstag, 29. Juni Zur neuen Installation „Hütte“ von Thomas Schütte im Daheimpark (hinter dem Kunsthaus), mit Dr. Matthias Haldemann, Direktor. Die Veranstaltung findet im Freien statt. Die Gruppengrösse ist nicht begrenzt, wir bitten um Einhaltung der Hygiene-Regeln.
Dienstag, 13. Juli WETTERBEDINGT ABGESAGT: Zu "The Ship of Tolerance" von Ilya und Emilia Kabakov mit Friederike Balke, Kunstvermittlerin, Treffpunkt: vor dem Schiff im Brüggli, Zug.
Sonntag, 5. Dezember
Führung jeweils 10.30 – 12 Uhr
Sonntag, 28. Februar ABGESAGT: Guided Tour in English, with Dr. Marco Obrist, Curator of Collections
Sonntag, 7. März VERSCHOBEN (NEUES DATUM FOLGT) Mit Sandra Winiger, Leiterin Kunstvermittlung
Sonntag, 11. April Findet statt! Fahrrad-Führung zu Kunstwerken in der Stadt Zug von James Turrell, Ilya und Emilia Kabakov, Matt Mullican, Franziska Zumbach, Esther Stocker, Peter Kogler, Pavel Pepperstein, mit Sandra Winiger, Treffpunkt: 10.30 Uhr vor dem Bahnhof, Haupteingang, mit eigenem Fahrrad. Max. 14 Teilnehmende gem. BAG.
Sonntag, 18. April (Abgesagt). Mit Dr. Matthias Haldemann, Direktor
Sonntag, 9. Mai Durch die aktuelle Ausstellung mit Dr. Matthias Haldemann, Direktor
Sonntag, 30. Mai Findet statt! Fahrrad-Führung zu Kunstwerken in der Stadt Zug von James Turrell, Ilya und Emilia Kabakov, Matt Mullican, Franziska Zumbach, Esther Stocker, Peter Kogler, Pavel Pepperstein, neu mit Dr. Matthias Haldemann, Direktor (Dr. des. Sandra Winiger, Leiterin Kunstvermittlung fällt krankheitshalber aus). Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Treffpunkt: 10.30 Uhr vor dem Bahnhof SBB Zug, Haupteingang, mit eigenem Fahrrad.
Sonntag, 6. Juni Mit Dr. Marco Obrist, Sammlungskurator, durch die aktuelle Ausstellung „ZuZug aus Osteuropa. Positionen der Sammlung“.
Sonntag, 13. Juni, 10.30 - 12.30 Uhr Findet statt! Fahrrad-Führung findet aufgrund von Krankheit in dieser Form nicht statt, stattdessen: Führung (ohne Velo) zu Kunstwerken rund ums Kunsthaus von Bethan Huws, Heinz Gappmayr, Thomas Schütte, Michael Kienzer, Fritz Wotruba und Tadashi Kawamata, mit Friederike Balke, Kunstvermittlerin, Treffpunkt: 10.30 Uhr Kunsthaus Zug
Sonntag, 1. August ABGESAGT: Fahrrad-Führung zu Thomas Schüttes "Hütte", "The Ship of Tolerance" von Ilya und Emilia Kabakov und weiteren ortsbezogenen Kunstwerken in der Stadt, mit Dr. Matthias Haldemann, Direktor. Über die Durchführung und das genaue Programm informieren wir hier 24 Stunden vorher. Treffpunkt: 10.30 Uhr vor dem Kunsthaus Zug, mit eigenem Fahrrad. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.
Sonntag, 8. August Führung mit Dr. Matthias Haldemann, Direktor (spricht Deutsch) und Liudmila Harvey, freie Kunstvermittlerin (spricht Englisch) über ihre russische Vermittlungsarbeit.
Feierabend-Zoom jeweils jeweils von 18.30 – 19.15 Uhr Uhr
Montag, 8. März, 18.30 - 19.15 Uhr Péter Nádas, Gombosszeg, Ungarn, und Matthias Haldemann,
Montag, 29. März, 18.30 - 19.15 Uhr Emilia Kabakov, Long Island, New York, und Sandra Winiger
Dienstag, 8. Juni, 18.30 - 19.15 Uhr Pavel Pepperstein, Moskau, und Prof. Dr. Tomáš Glanc, Professor für Slawistik, Universität Zürich, im Gespräch mit Matthias Haldemann (in englischer Sprache). Zoom Link HIER
Donnerstag, 10. Juni, 18.30 - 19.15 Uhr zu Tomas Kratky. Dr. Josef Helfenstein, Direktor Kunstmuseum Basel und Vesna Bechstein, Witwe des Künstlers, Burgdorf, im Gespräch mit Matthias Haldemann und Nina Schweizer, wissenschaftliche Volontärin und Ko-Kuratorin. Zoom Link HIER
Internationaler Museumstag 2021
Sonntag, 16. Mai, 10-17 Uhr „Museen inspirieren die Zukunft“ Weitere Infos HIER
Angebote für Familien und Kinder
Sonntag, 21. März, 10.30 - 12.30 Uhr (Verschoben, neues Datum folgt) Familienworkshop
Sonntag, 21. März, 13 - 17 Uhr (Verschoben, neues Datum folgt) Offenes Atelier
Ab Juni: Veranstaltungen beim Teilhabe-Projekt "The Ship of Tolerance" von Ilya und Emilia Kabakov im Brüggli


Durchführung: Verein FRW Interkultureller Dialog

Jeden Mittwoch und Freitag:

9.00-10.00 Uhr: Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene
Mit freiem Blick auf Himmel und See wird die Yogastunde in der Stille des Morgens zu einem besonderen Erlebnis. Yoga entspannt, vermittelt wohltuende innere Ruhe und führt zur Einheit von Körper, Geist und Seele. Für Mütter und Väter in Begleitung ihrer Kinder.

10.00-12.00 Uhr: Malen an Bord
Farbe erfüllt die menschliche Seele mit Entspannung, Lebensfreude und sanfter Energie. Sie lernen, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und Gefühle auszudrücken, die Sie aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse oder aus Angst nicht in Worten fassen können oder wollen.

Jeden Donnerstag:

18.00 Uhr: Volleyball für Anfänger und/oder Fortgeschrittene
Miteinander im Spiel Kondition aufbauen, im Team agieren und erst noch Spass haben!  Mach mit! Lerne unter fachkundiger Anleitung verschiedene Balltechniken und die Regeln der Spiele. Geniesse den gemeinsamhttp://www.frwzg.chen Sport im Freien.

Weitere Angebote finden sich kurzfristig via Plakate beim Schiff und auf der Homepage www.frwzg.ch.

Die Ausstellung wird grosszügig unterstützt von

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/71/Glencore_logo.svg/800px-Glencore_logo.svg.png
LANDIS & GYR STIFTUNG
Zuger Kantonalbank

Allgemeine Informationen
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag, 12 – 18 Uhr
Samstag u. Sonntag, 10 – 17 Uhr
Montag geschlossen

Eintrittspreise

CHF 15.– / 12.– reduziert
Wenn nicht anders erwähnt, sind die Veranstaltungen im Eintrittspreis inbegriffen.

Kunsthaus-Bar

Die Kunsthaus-Bar bleibt vorerst geschlossen.

Kontakt
Kunsthaus Zug

Dorfstrasse 27, 6301 Zug
Tel. 041 725 33 44
info@kunsthauszug.ch

Kunstvermittlung

Bildung und Vermittlung, Tel. 041 725 33 40
Privatführungen und Anlässe, Tel. 041 725 33 44